OLIVER KLEIN

Imitationen & Parodien aus Leidenschaft

Mitte der 90er Jahre habe ich mein Soloprogramm ‚Boulevard Of Broken Dreams‘ im Stuttgarter Renitenz-Theater auf die Bühne gebracht.
Was einst in jungen Jahren aus Leidenschaft zu meinem Idol Elvis Presley begann, wurde schnell zu einem wichtigen Teil meines Lebens.
Es folgten Theater- und TV- Auftritte, CD Sampler-Beiträge und erfolgreiche Soloprogramme.
2010 erschien meine erste Solo-CD ‚Die Oliver Klein Musik-Comedy Revue‘.
Zum 15 Jährigen Bühnenjubiläum im Jahr 2011 habe ich mit ‚Aloha Elvis – von Memphis nach Hawaii‘ und dem Programm ‚Parodissimo‘ bereits das achte und neunte Soloprogramm auf die Bühne gebracht.
2016 feierte ich mein 20 Jähriges Bühnenjubiliäum und präsentierte 2 neue Live CD’s im Renitenz-Theater. 2017 gönnte ich mir dann eine künstlerische Schaffenspause um im Jahr 2018 mit einer generalüberholten Version von ‚Parodissimo‘ zurück auf die Bühne zu kommen.

Nachtcafé (SWR), Landesschau BW (SWR), Arabella (Pro 7), Rehmsen (ARD), Andreas Türck (Pro 7), Frühstücksfernsehen (Sat 1), Sabine Christiansen (ARD), Jeannie X-tra (Hamburg 1), SWR Club (SWR 3), SDR Gesangswettbewerb (1.Platz), Renitenz-Theater (Stuttgart), Zauberwelt-Varieté (Coburg), Theaterhaus (Stuttgart), Altes Theater (Heilbronn), Bühne Unterm Dach (Kaiserslautern), STELLA Musical Hall (Stuttgart), Neue Metropol Theater (Hamburg), Krystallpalast Varieté (Leipzig), Junges Theater (Forchheim), Schlupfwinkel (Cleebronn), Beutelkasten in der Fessler Mühle (Sersheim), Dorian Gray (Frankfurt), Perkins Park (Stuttgart), Loreley (Zillo-Festival), Wave Gotik Treffen (Leipzig), Nerodom (München), Blues City Café (Memphis, Tennessee), Robinson Club Cala Serena (Mallorca), Haus des Gastes (Sierksdorf)

  • mehrere CD-Sampler Beiträge
  • wöchentliche Moderation der Club-30 Radioshow auf „Radio BB“
  • freier Autor für das „Gothic-Magazine“
  • SWR Dokumentation (als Johannes Gutenberg)
  • Ideengeber für die Spaßfilme bei „Verstehen Sie Spaß?“ (Cherno Jobatey – ARD)
  • Ideengeber für die Spaßfilme bei „Verstehen Sie Spaß?“ (Frank Elstner – ARD)
  • Inszenierung der Revue „Herzensbrecher“ für das Stuttgarter Theater „KontroVers“
  • Sprecher für mehrere Malediven-Reisevideos und DVD’s
  • Moderation mehrerer großer Festivals (Zillo, WGT, Amphi)
  • Mitwirkung auf der Hörbuch-CD „Readers Darkest“ (Sony)
  • Als Schlossführer bei der SWR-Sonntagstour (SWR Fernsehen)